Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Brief von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke.
VerfasserLudolf, Heinrich Wilhelm
Adressat(en)Francke, August Hermann
Genannte Person(en)Daudier, Marion ; Cory, Mary ; Lacy, John ; Dodwell, Henry ; Elers, Heinrich Julius
Ort / DatumLondon, 19.12.1707
Umfang / Format4 S.
SpracheDeutsch
Anmerkung
Schluss des Briefes unter AFSt/H D 68 b 73r-73v.
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Signatur AFSt/H A 112, 129-132
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
SachschlagwörterKirche ; Geld ; Spiritualismus <Theologie> ; Prophetie ; Kamisarden-Propheten ; Strafe ; Lacy, John / Warnings of the eternal spirit ; Dodwell, Henry / A preliminary defence of the epistolary discourse ; Ekstase ; Griechen ; Psalmen ; Übersetzung ; Neugriechisch
Geografische SchlagwörterBreslau ; Cornwall ; Deutschland ; London
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-204358 
Zusammenfassung

Wunsch H. W. Ludolfs nach Berichten aus Deutschland über die dortige kirchliche Situation; finanzielle Angelegenheit; Anwachsen der visionären Bewegung in London; Bemerkungen Ludolfs zu dem neuerschienenen zweiten Teil des Buches von John Lazy mit dem Titel "Warnings of the eternal spirits by the mouth of his servant John, sirnam'd Lacy"; öffentliche Angriffe auf J. Lacy; Verurteilung eines der drei Kamisarden [Marion Daudier] und zwei seiner Gesinnungsgenossen, zwei Tage auf dem Schafott unter dem Schild "Falscher Prophet" zu stehen; Erläuterung des Unterschieds dieser Bestrafung zu der des An-den-Pranger-stellens; Stärkung der Prophetenbewegung infolge dieser Exekution; Mitteilungen zu einem von [H.] Dodwell herausgegebenen Buch [A preliminary defence of the epistolary discourse] über dessen Hypothese zur Unsterblichkeit der Seele; Bericht über die Ekstatikerin Mary Cory in Cornwall; Erkundigung nach dem Namen des sich in Breslau aufhaltenden Griechen, der mit H. J. Elers wegen des griechischen Psalters in Verbindung stehe.

Links
Download PDF
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF