Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Brief von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke.
VerfasserLudolf, Heinrich Wilhelm
Adressat(en)Francke, August Hermann
Genannte Person(en)Rost, Gottfried ; Winckler, Johann Friedrich ; Böhm, Anton Wilhelm ; Liebe, Johann Mechior
Ort / DatumLondon, [1702]
Umfang / Format2 Bl.
SpracheDeutsch
Anmerkung
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Signatur AFSt/H D 71 Bl. 107-108
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
SachschlagwörterSchriftverkehr ; Armenschule ; Gründung ; Reise ; Übersetzung ; Dänisch ; Francke, August Hermann / Anleitung zum Christentum ; Anglikanische Kirche ; Arndt, Johann / Vier Bücher vom wahren Christentum ; Neuauflage ; Kalmücken
Geografische SchlagwörterAmsterdam ; England ; London ; Moskau
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-205292 
Zusammenfassung

Korrespondenz mit [G.] Rost betreffend das Projekt der in Moskau einzurichtenden Schulen; Angelegenheit betreffend die Überfahrt von [J. F. ?] Winckler nach London; Mitteilung betreffend die Übersetzung von A. H. Franckes "Einleitung ins wahre Christentum" [Anleitung zum wahren Christentum] ins Dänische auf Veranlassung [A. W.] Böhmes; religiöse Situation in England; Neuauflage von J. Arndts "Wahrem Christentum" in Dänisch; Hoffen [J. M.] Liebes auf den Vertrieb eines Auszugs aus dem Werk; Beschädigung des Turms der vornehmsten Kirche; Aufenthalt eines Kalmücken aus Moskau in London; Erinnerung Ludolfs an die Begegnung mit diesem ehemaligen Priester im Sommer [1701] in Amsterdam.

Links
Download PDF
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF