Zur Seitenansicht
 
Titelaufnahme
Titel
Brief von Georg Heinrich Neubauer an Johann Daniel Herrnschmidt.
VerfasserNeubauer, Georg Heinrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Georg Heinrich Neubauer
Adressat(en)Herrnschmidt, Johann Daniel In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Daniel Herrnschmidt
Genannte Person(en)Francke, August Hermann In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach August Hermann Francke ; Karl Wilhelm III., Baden-Durlach, Markgraf In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Baden-Durlach Markgraf Karl Wilhelm III. ; Ludewig, Johann Peter von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Peter von Ludewig ; Hoelzlein, Johann Lorenz In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Lorenz Hoelzlein ; Johanna Elisabeth, Württemberg, Herzogin In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Württemberg Herzogin Johanna Elisabeth ; Ludwig, Württemberg, Prinz In Wikipedia suchen nach Württemberg Prinz Ludwig ; Michaelis, Christian Benedict In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christian Benedict Michaelis
Ort / DatumStuttgart, 13.11.1717
SpracheDeutsch
Signatur AFSt/H A 170a : 4
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
KörperschaftKloster <Bebenhausen> In Wikipedia suchen nach Kloster ; Kloster <Denkendorf> In Wikipedia suchen nach Kloster ; Königliches Pädagogium <Halle, Saale> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Königliches Pädagogium ; Universitätsbibliothek <Halle, Saale> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Universitätsbibliothek
SachschlagwörterGastmahl ; Predigt ; Zeitung ; Schriftverkehr ; Besuch ; Almosen ; Einladung ; Aufenthalt ; Aufenthalt710bStuttgart
Geografische SchlagwörterBiberach an der Riß ; Halle (Saale) ; Schwäbisch Hall ; Tübingen
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-49242 Persistent Identifier (URN)
Zusammenfassung

Kritik A. H. Franckes an dem ihm zu Ehren gegebenen Gastmahl des Rats der Stadt Schwäbisch Hall; Urteile über das Verhalten Franckes während des Gastmahls im Vergleich zu dem J. P. v. Ludewigs bei einer ähnlichen Gelegenheit; ausführliche Schilderung der Ereignisse um die Gastpredigt Franckes in Stuttgart; Wunsch, die Leipziger Gelehrte Zeitung zur Ergänzung der geplanten Korrespondenz regelmäßig nach Stuttgart zu senden; Franckes Ablehnung des Wunschs Karls III. Wilhelm v. Baden-Durlach, ihn zu besuchen oder G. H. Neubauer zu ihm zu senden, jedoch Zusage, seinem Hofprediger J. L. Hoelzlein die hallesche Almosenordnung zu schicken; Annahme der Einladung Franckes nach Biberach; Absicht des Hofmeisters der Herzogin [Johanna Elisabeth v. Württemberg], seinen Sohn auf das Pädagogium nach Halle zu senden; erfreulicher Aufenthalt Franckes in den Klöstern Denkendorf und Bebenhausen; freie Unterkunft und Versorgung der Reisegesellschaft in Tübingen; Beilage einer Information zur der Universität Halle vermachten Bibliothek des Prinzen Ludwig v. Württemberg für Ch. B. Michaelis; Hinweise zum Umgang mit den Informationen in diesem Brief Neubauers.

Links
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF
Klassifikation