Go to page
 
Bibliographic Metadata
Title
Brief von Christoph Nikolaus Voigt an August Hermann Francke.
AuthorVoigt, Christoph Nikolaus Search Wikipedia for Christoph Nikolaus Voigt
RecipientFrancke, August Hermann In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for August Hermann Francke
Named personsBarner, Dietrich Christoph von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Dietrich Christoph von Barner ; Keresztély Agost, Esztergom, Bíboros-Hercegprimás In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Esztergom Bíboros-Hercegprimás Keresztély Agost ; August III., Polen, König In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Polen König August III. ; Bose, Christoph Dietrich von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Christoph Dietrich von Bose ; Böhm, Anton Wilhelm In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Anton Wilhelm Böhm ; Löscher, Valentin Ernst In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Valentin Ernst Löscher ; Bernstorff, Andreas Gottlieb von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Andreas Gottlieb von Bernstorff
Place / DateWien, 04.01.1715
Pagination / Format6 S.
Publications
Pietas Danubiana / Pietismus in Donautal (1693-1755): 437 Schreiben zum Pietismus in Wien, Preßburg und Oberungarn. Hg. Zoltán Csepregi. Budapest 2013. (PD Nr. V (81))
Csepregi, Zoltán: Das Wahre Christentum und die kaiserlichen Generale. Diasporahilfe im 18. Jahrhundert. Lutherische Kirche in der Welt 44 (1997) 175-184.
LanguageGerman
Shelf markAFSt/H A 168 : 3
Providing InstitutionFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
Subjects / TopicsZahlungsanweisung ; Katholische Kirche ; Klerus ; Pietismusstreit ; Konversion <Religion> ; Hallesche Berichte ; Indifferenz
Subjects (Geographical)Halle (Saale) ; London ; Ungarn ; Wien
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-50990 Persistent Identifier (URN)
Abstract

Übersendung einer Geldanweisung von D. Ch. v. Barner für 100 Gulden; beispielhaftes Auftreten v. Barners; Ch. N. Voigts Beziehungen zu katholischen Hofgeistlichen; seine Einladung in die Residenz des Kardinals Christian August von Sachsen-Zeitz in Ungarn; tolerante Meinung von katholischen Geistlichen und Politikern zum Pietismus; Absicht Voigts, Kaiser Karl VI. die aus Halle gesandten Missionsberichte zu überreichen; Nachricht über die Konversion des sächsischen Kurprinzen; Schuldzuweisungen der orthodoxen Lutheraner und des sächsischen Gesandten Ch. D. v. Bose unter dem Einfluss V. E. Löschers an den durch den halleschen Pietismus entstandenen Indifferentismus; Benachrichtigung von A. W. Böhme über diese Auseinandersetzungen durch Voigt, da die Angelegenheit auch der Deutschen Kanzlei in London unter dem Minister A. G. v. Bernstorff bekanntgemacht werden wird.

Links
Download Brief von Christoph Nikolaus Voigt an August Hermann Francke [1.27 mb]
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification