47 Titles for Friedrich II., Preußen, König

jump to filter-options
Friedrich II., Preußen, König
born 24. January 1712 in Berlin; died 17. August 1786 in Potsdam (Schloss Sanssouci)
CountryGermany
Biographical InformationSehr strenge Erziehung durch den Vater. Flucht aus dem Elternhaus zusammen mit Hans Hermann von Katte, der dafür 1730 hingerichtet wurde. Nach seiner Heirat Umzug auf das Schloß Rheinsberg. Am 31.5.1740 Regierungsantritt. Kurz darauf Einfall in Schlesien und Beginn der Schlesischen Kriege. Aufrüstung der Armee und 1756 Beginn des Siebenjährigen Krieges. Reformierte das Justizwesen, die Wirtschaft, war maßgeblich am Ausbau der Akademie der Wissenschaften Berlin beteiligt. Er verstärkte die Bautätigkeit in Berlin und Potsdam. Ab 1763 Wiederaufbau der vom Krieg betroffenen Provinzen und Landesausbau sowie Wiederaufnahme der Reformtätigkeit im Rechtswesen. Er trat für religiöse Toleranz ein, dem Halleschen Pietismus stand er kritisch gegenüber. 12.6.1733 Heirat mit Elisabeth Christine von Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern.
Variant NamesFriedrich II., König von Preußen ; Friedrich der Grosse
Familial RelationshipFriedrich Wilhelm I., Preußen, König (Vater) ; Sophie Dorothea, Preußen, Königin (Mutter) ; Heinrich, Preußen, Prinz (Bruder) ; Wilhelmine Friederike Sophie, Brandenburg-Bayreuth, Markgräfin (Schwester) ; Philippine Charlotte, Braunschweig-Lüneburg, Herzogin (Schwester) ; Amalie, Preußen, Prinzessin (Schwester) ; Elisabeth Christine, Preußen, Königin (Ehefrau)
LiteratureKramer, Gustav: August Hermann Francke. Bd. 2. Halle 1882, S. 456 ; Die Religion in Geschichte und Gegenwart / hrsg. von Kurt Galling, Bd. 2, Tübingen 1957-1962, Sp. 1147ff. ; Allgemeine Deutsche Biographie / Auf Veranlassung Seiner Majestaet des Koenigs von Bayern hrsg. durch die Historische Commission bei der Koenigl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 7, Leipzig 1875-1912, S. 656 ; Lexikon für Theologie und Kirche. Hg. v. Michael Buchberger, Bd. 4, Freiburg 1957 - 1965, 1967, Sp. 153f. ; Meusel, Johann Georg: Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen Teutschen Schriftsteller, Bd. 3, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1802-1816, S. 516ff. ; Neue Deutsche Biographie / hrsg. von der Historischen Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Bd. 5, Nachdr. d. Ausg. Berlin 1971-, S. 545ff. ; Hinrichs, Carl: Preußentum und Pietismus, der Pietismus in Brandenburg-Preußen als religiös-soziale Reformbewegung, Göttingen 1971, passim ; Deutsche biographische Enzyklopädie. Hg. v. Rudolf Vierhaus unter Mitarbeit von Dietrich von Engelhardt. Bd. 03. München 2006, S. 468ff. ; Geschichte des Pietismus / im Auftrag der Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus, hrsg. von Martin Brecht, Bd. 2, Göttingen 1993-1995, passim.