9 Titles for Stisser, Wolfgang Melchior

jump to filter-options
Stisser, Wolfgang Melchior
born 11. December 1632 in Halle (Saale); died 13. April 1709 in Halle (Saale)
Gendermale
Biographical InformationPrivatunterricht bis zum 14. Lebensjahr. 1640 im Wintersemester an der Universität Leipzig frühimmatrikuliert, 1647 Besuch des Gymnasiums in Halle. Am 08.01.1651 an der Universität Leipzig immatrikuliert, Philosophie- und Theologiestudium, am 07.02.1653 an der Universität Jena und am 30.06.1653 an der Universität Wittenberg immatrikuliert. Januar 1656 in Halle. Reise durch die Universitätsstädte in Süddeutschland. Dann Hauslehrer und Hofmeister. Am 28.08.1662 Adjunkt an der Unser-Lieben-Frauenkirche in Halle, 1672 Archidiakon an der St. Ulrichkirche in Halle, 1689 Pfarrer an der St. Ulrichkirche, Inspektor des "andern Districts im Saal-Creyse", 1699 Oberpfarrer an der Unser-Lieben-Frauenkirche in Halle, Inspektor des Stadtministeriums.
LiteratureJust, Karl Wilhelm: Das mitteldeutsche Geschlecht Stisser von 1480 bis zur Gegenwart, Limburg 1965. [215 S. / M+N 19.9.70], S. 70ff.