84 Titles for Moritz Wilhelm, Sachsen-Zeitz, Herzog

jump to filter-options
Moritz Wilhelm, Sachsen-Zeitz, Herzog
born 12. March 1664 in Zeitz; died 15. November 1718 in Weida
Gendermale
CountryGermany
Biographical InformationSogenannter postulierter Bischof von Naumburg. 1682 Übernahme der Stiftsregierung, 1685 Übernahme der Regierungsgeschäfte. 1715 Konversion zum Katholizismus. 1718 Übertritt zur lutherischen Konfession in der St. Laurentius Kirche in Pegau. Heirat am 25.06.1689 mit Maria Amalia von Mecklenburg-Güstrow, geb. von Brandenburg-Schwedt.
Variant NamesMoritz Wilhelm, Herzog von Sachsen-Zeitz ; Sachsen-Zeitz, Moritz Wilhelm von
Familial RelationshipChristian August, Gran, Erzbischof (Bruder) ; Maria Amalia, Sachsen-Zeitz, Herzogin (Ehefrau)
Literatureerror: u'Buder, Christian Gottlieb: Merckw\xfcrdiges Leben Des [...] Herrn Moritz Wilhelms, Hertzogs zu Sachsen, [...]. Frankfurt am Main 1719.\x14M\xfcller, Christian Gottfried: Die Verdienste der beyden Herzoge Moritz und Moritz Wilhelm um die Stiftsschule in Zeiz. Leipzig 1805' ; error: u'Czech, Vinzenz (Hg.): F\xfcrsten ohne Land. H\xf6fische Pracht in den s\xe4chsischen Sekundogenituren Wei\xdfenfels, Merseburg und Zeitz (=Schriften zur Residenzkultur, 5). Berlin 2009.\x14Richter, Maria: Herzog Moritz Wilhelm von Sachsen-Merseburg (1712-1731) und seine Gesangb\xfccher: Zu den Grenzen obrigkeitlicher Kontrolle bei Gesangbucheditionen. In: Lied und popul\xe4re Kultur / Song and Popular Culture 54 (2009), S. 89-131.\x14Wintzingerode, Heinrich Jobst Graf von: Schwierige Prinzen. Die Markgrafen von Brandenburg-Schwedt. Berlin 2011.'