Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Lebenslauf von Christian Pohle.
Reported Title
Kurtzgefaßter Lebenslauf
AuthorPohle, Christian
Named personsPromnitz, Erdmann von ; Promnitz, Seyfried von ; Pohle, Martin ; Pohle, Martin ; Pohle, Catharina ; Bel, Karl Andreas ; Crusius, Christian August ; Ernesti, Johann August ; Bosseck, Johann Gottlieb ; Burscher, Johann Friedrich ; Borz, Georg Heinrich ; Ebert, Johann Jacob ; Degenkolb, Karl Christian ; Sandersleben, Johann Georg von ; Stolberg-Wernigerode, Heinrich Ernst zu ; Lippack, Gottfried ; Paschke, Gottfried ; Selig, Gottfried ; Froriep, Justus Friedrich ; Stammer, Philipp Davon von ; Schmidt, Christian Friedrich
Place / DateWernigerode, 22.04.1776
Pagination / Format3 Bl.; 20,1 cm x 17,1 cm
LanguageGerman
Annotation
Anlage zu AFSt/M 1 H 6 : 32.
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Shelf markAFSt/M 1 H 6: 29
Providing InstitutionFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
Corporate name(s)Universität Leipzig ; Thomaskirche Leipzig ; Konsistorium <Dresden>
Subjects / TopicsMissionar / Vokation ; Geburt ; Eltern ; Geschwister ; Schulbildung ; Theologiestudium ; Hochschullehrer ; Informator ; Katechet ; Prüfung
Subjects (Geographical)Dahme/Mark ; Drehna ; Dresden ; Leipzig ; Massen-Niederlausitz ; Niederlausitz ; Ostindien ; Wernigerode
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-175758 
Abstract

Verfasst in Ich-Form. Bericht von C. Pohle über sein bisheriges Leben aus Anlass seiner Berufung zum Missionar. Enthält u. a.: Geburt im Jahr 1744 in Babben; Bemerkungen über die Eltern Catharina und Martin Pohle sowie die neun Geschwister; Besuch der Dorfschule in Drehna; Arbeit als Schafhirt; in Burschendiensten bei dem preußischen Hauptmanns [Philipp Davon] von Stammer; Privatunterricht bei den Pastoren Gottfried Lippack und Gottfried Paschke; 1766 Studium der Theologie in Leipzig, Aufzählung der akademischer Lehrer; 1770 bis 1774 Informator in Dahme; 1774 Hofkatechet in Wernigerode; 1776 Examen vor dem Konsistorium in Dresden und Berufung zum Missionar nach Ostindien.

Links
Download PDF
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF IIIF Manifest
Classification
License/Rightsstatement
Creative Commons Attribution - NonCommercial - ShareAlike 4.0 International License