Zur Seitenansicht
 
Titelaufnahme
Titel
Tageregister von Johann Zacharias Kiernander und Georg Heinrich Conrad Hüttemann.
Überlieferter Titel
Tage-Register über die merckwürdigsten Vorfallenheiten und Verrichtungen der sämtlichen Arbeiter bey der Evangelischen Mißion zu Cudulur im Jahr 1754
VerfasserKiernander, Johann Zacharias In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Zacharias Kiernander ; Hüttemann, Georg Heinrich Conrad In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Georg Heinrich Conrad Hüttemann
Genannte Person(en)Fabricius, Johann Philipp In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Philipp Fabricius ; Rayappen Moodelie In Wikipedia suchen nach Rayappen Moodelie ; Strobel, Friedrich Albrecht In Wikipedia suchen nach Friedrich Albrecht Strobel ; Habakuk In Wikipedia suchen nach Habakuk
Ort / DatumCuddalore, 01.01.1754-31.12.1754
Umfang / Format88 Bl.; 16,3 cm x 20,7 cm
SpracheDeutsch
Anmerkung
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Signatur AFSt/M 2 D 31 : 3
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
SachschlagwörterGespräch ; Heide (Religion) ; Christ ; Muslim ; Prophetentum ; Brahmane ; Marathen ; Überfall ; Kaufmann ; Bericht ; Landprediger ; Landkatechet ; Ankunft ; Gefangenschaft ; Soldat ; Truppenabzug ; Regenzeit ; Armenschule ; Gemeindearbeit ; Missionstätigkeit ; Spende ; Reise ; Überschwemmung
Geografische SchlagwörterCuddalore ; Madras ; Pondicherry ; Tiruchirapalli
Literatur
Zwey und achtzigste Continuation Des Berichts Der Königlich-Dänischen Missionarien in Ost-Indien. Halle 1757, S. 1455-1498.
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-184377 Persistent Identifier (URN)
Zusammenfassung

Verfasst in wir-Form; Gespräche mit Heiden und Christen; Gespräche mit Muslims und Brahmanen; Ermahnungen; Gefangennahme und Tötung von Marathen in Tanjoreschem Gebiet; Informationen über den Katecheten Rayappen; Verlegung der Armenschule nach Madras; Gespräche mit englischen Soldaten und heidnischen Kaufleuten; Versand von Neuen Testamenten und Psaltern in arabischer Übersetzung; Berichte des Katecheten Rayappen und des Gehilfen Habakuk; Krankenbesuche und Seelsorge; Spenden zugunsten der Mission; Missionstätigkeit; Predigten; J. B. Kohlhoffs und Ch. F. Schwartzes Besuch und Aufenthalt in Cuddalore; Gespräche mit Muslims über Prophetentum; Marathenunruhen; Todesfälle; Wunsch nach Entsendung eines deutschen Predigers aus Halle; Ankunft von J. Ph. Fabricius aus Madras; Hüttemanns Reise nach Tranquebar; Gespräche mit Heiden in Wandilpaleiam; Ankunft und Aufenthalt von Leutnant Strobel aus Tranquebar; Vorbereitung des Einlaufens englischer Kriegsschiffe; Bericht über Reise Kiernanders nach Madras; Taufhandlungen; Abendmahlsvorbereitungen; Gefangenschaft eines deutschen Soldaten im Fort; Abzug französischer Truppen aus Pondicherry nach Tiruchirapalli; Flutschäden nach tagelangem Dauerregen.

Links
Download Tageregister von Johann Zacharias Kiernander und Georg Heinrich Conrad Hüttemann [32,65 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF
Klassifikation