Zur Seitenansicht
 
Titelaufnahme
Titel
Brief von August Hermann Francke an Caspar Sagittarius.
VerfasserFrancke, August Hermann In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach August Hermann Francke
Adressat(en)Sagittarius, Caspar In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Caspar Sagittarius
Genannte Person(en)Breithaupt, Joachim Just In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Joachim Just Breithaupt ; Francke, Johannes In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johannes Francke ; Petersen, Johann Wilhelm In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Wilhelm Petersen ; Petersen, Johanna Eleonora In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johanna Eleonora Petersen ; Franck, Sebastian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Sebastian Franck
Ort / DatumErfurt, 05.1691
Umfang / Format13 Bl.
SpracheDeutsch
Anmerkung
Vgl. AFSt/H B 56 : 9 und AFSt/H D 66 Bl. 126-149.
Signatur AFSt/H C 838 : 4
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
SachschlagwörterPietismusstreit ; Apologie ; Collegium Pietatis ; Lebenslauf ; Bibliothek ; Buch ; Bibelkommentar ; Tanz ; Lehramt ; Chiliasmus ; Schwärmer <Theologie>
Geografische SchlagwörterErfurt ; Leipzig ; Weimar
Literatur
Kramer, Gustav: Vier Briefe August Hermann Francke's zur zweiten Säcularfeier seines Geburtstags. Halle, Waisenhaus, 1863, S. 1-19.
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-13642 Persistent Identifier (URN)
Zusammenfassung

Erhalt des Schreibens von C. Sagittarius; Gespräch mit J. J. Breithaupt über das Schreiben von Sagittarius an diesen, A. H. Francke betreffend; Gründe, warum Francke bisher seine Apologie noch nicht veröffentlicht hat; abwartende Haltung zum Vorhaben von Sagittarius, eine Schrift zum Pietismus zu veröffentlichen; Bevorzugung Franckes einer Schrift, die die Gläubigen stärkt und erbaut gegenüber einer Streitschrift gegen [orthodoxe] Theologen; Vorbehalte Franckes gegen eine beabsichtigte Publikation Sagittarius' über die Collegia Pietatis und deren Förderer; Übersendung des Lebenslaufs von Franckes Vater mit der Bitte, diesen nicht zu Franckes Ruhm zu benutzen; Bereitschaft, die Leipziger Akten sowie Berichte über Franckes Amtsantritt in Erfurt zu übersenden; Verkauf der meisten Bücher aus dem Besitz von Franckes Vater und Anwendung des Geldes für wohltätige Zwecke; Zurückweisung der Kritik an dieser Handlungsweise; Versicherung, sich selbst niemals eine Bibliothek zuzulegen; Kritik an den gottlosen Inhalten moderner Bücher, der von den Lesern nicht erkannt werden; Notwendigkeit des richtigen Gebrauchs der Bücher; Meinung Franckes zu Bibelkommentaren; Finden der wahren Weisheit in Gottes Wort, nicht in Büchern und Kommentaren; Franckes Haltung zum Tanzen; Ablehnung Franckes gegenüber dem Vorhaben Sagittarius', bestimmte Personen für den Pietismus zu gewinnen; Erhalt eines weiteren Schreibens von Sagittarius; Befolgung des Rats von Sagittarius zur Vorsicht; Franckes Ansicht zu den Anforderungen an ein christliches Lehramt; Zurückhaltung Franckes gegenüber J. W. Petersens chiliastischen Auffassungen; Franckes Meinung über S. Franck; Hoffnung auf ein Treffen mit Sagittarius in Weimar; nochmaliger Hinweis zur Verwendung des Lebenslaufs von Franckes Vater.

Links
Download Brief von August Hermann Francke an Caspar Sagittarius [4,52 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
Klassifikation