Go to page
 
Bibliographic Metadata
Title
Brief von August Hermann Francke an Valentin Ernst Löscher.
AuthorFrancke, August Hermann In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for August Hermann Francke ; Löscher, Valentin Ernst In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Valentin Ernst Löscher
RecipientLöscher, Valentin Ernst In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Valentin Ernst Löscher
Named personsHerrnschmidt, Johann Daniel In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Johann Daniel Herrnschmidt
Place / DateHalle (Saale), 01.12.1719
Pagination / Format2 Bl. : enth. Mit Marginalien von V. E. Löscher.
LanguageGerman
Annotation
Briefentwurf siehe Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Universitätsarchiv, Rep 27 Nr. 1090, Bl. 41-42 und Archiv der Franckeschen Stiftungen, AFSt/H A 184 : 70.
Shelf markSup. ep. 74 : 226-227
Providing InstitutionStaats- und Universitätsbibliothek (Hamburg). Handschriftenabteilung
Corporate name(s)Waisenhaus <Halle, Saale> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Waisenhaus
Subjects / TopicsStreit ; Lutherische Orthodoxie ; Pietismusstreit ; Konfliktbewältigung
Subjects (Geographical)Halle (Saale) ; Merseburg
Publications
August Tholuck: Der Geist der lutherischen Theologen Wittenbergs im Verlaufe des 17. Jahrhunderts, theilweise nach handschriftlichen Quellen. Hamburg und Gotha, Friedrich und Andreas Perthes. 1852, S. 310-314.
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-126912 Persistent Identifier (URN)
Abstract

Antwort A. H. Franckes auf V. E. Löschers Brief vom 1.6.[1719] unter Hinweis auf eine ausführliche Antwort von [J. D.] Herrnschmidt; Bezugnahme Franckes auf das in Merseburg mit Löscher geführte Gespräch zur Beilegung der Streitigkeiten; Erinnerung an Löschers Anschuldigungen gegen Francke, die Theologen in Halle und gegen das Waisenhaus; deren Hoffnung auf Beilegung des Streits, trotz der von Löscher deklarierten Fortsetzung.

Links
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF