1 Title for Seraphim

jump to filter-options
Seraphim
born 1670 in Lesbos; died 1735 in Ochotsk
Gendermale
CountryGreece
Profession or OccupationMönch
Biographical InformationBesuch einer Klosterschule in Mytilene auf der Insel Lesbos. Weihe zum griechisch-orthodoxen Diakon mit Namen Seraphim. Ab 1693 Bildungsreisen nach Konstantinopel, Moskau, London, Oxford und Halle. Bibelübersetzung ins Neugriechische. 1705 Rückkehr nach Konstantinopel. 1731 Aufenthalt in Rußland. 1732 Festnahme in Sankt Petersburg aufgrund von Verleumdungen in dem Buch "Status Praesens Ecclesiae Graecae" von Alexander Helladius. Juli 1732 lebenslängliche Verbannung nach Ochotsk in Sibirien.
Variant NamesPogonatos, Stephanos Ioannis
LiteratureBiographisches Archiv des Christentums. Microfiche. o. A., Nr. 348, 303.
  • Title page
     Transcription available
    Francke, August Hermann ; Herrnschmidt, Johann Daniel ; Ludolf, Heinrich Wilhelm ; Adelung, Anhard ; Stösser, Gottfried ; Heringen, Christian Wilhelm von ; Hollstein, Georg Friedrich ; Collegium Orientale Theologicum <Halle, Saale>
    Halle (Saale), 10.09.1703