Go to page
 
Bibliographic Metadata
Title
Tagebuch von Johann Balthasar Kohlhoff, Jacob Klein, Johann Friedrich König, Christoph Samuel John und Johann Peter Rottler.
Reported Title
Erste Hälfte des gemeinschaftlichen Diarii von 1780
AuthorKohlhoff, Johann Balthasar In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Johann Balthasar Kohlhoff ; Klein, Jacob In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Jacob Klein ; König, Johann Friedrich Search Wikipedia for Johann Friedrich König ; John, Christoph Samuel In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Christoph Samuel John ; Rottler, John Peter In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for John Peter Rottler
Named personsAbischeganaden Search Wikipedia for Abischeganaden ; Rhajappen Search Wikipedia for Rhajappen ; Philipp Search Wikipedia for Philipp ; Njanapragaham Search Wikipedia for Njanapragaham
Place / DateTarangambadi, 01.1780-29.06.1780
Pagination / Format22 Bl.; 16,5 cm x 21,2 cm
LanguageGerman
Annotation
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Shelf markAFSt/M 2 E 8 : 1
Providing InstitutionFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
Subjects / TopicsKatechet ; Landprediger ; Heide (Religion) ; Landgemeinde (Kirche)
Subjects (Geographical)Tarangambadi
Publications
Neuere Geschichte der Evangelischen Missions-Anstalten zu Bekehrung der Heiden in Ostindien. Dritter Band. 25. Stück, Halle 1782, S. 11-38 [stark veränderter Auszug].
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-162613 Persistent Identifier (URN)
Abstract

Verfasst in wir-Form; Gespräche und Begegnungen mit Heiden; Berichte der Katecheten und Landprediger aus den Landgemeinden, u. a. Rhajappen, Philipp, Njanapragaham und Abischeganaden.

Links
Download Tagebuch von Johann Balthasar Kohlhoff Jacob Klein Johann Friedrich König Christ [8.67 mb]
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification