8 Titles for Bötticher, Jacob Gottfried

jump to filter-options
Bötticher, Jacob Gottfried
born 1682; died 1762 in Halle (Saale)
Gendermale
CountryGermany
Biographical InformationAus Kleinfurra. Am 21.4.1712 Immatrikulation an der Universität in Halle, Theologiestudium. 1715 Informator bei Frau von Stamern in Wedlitz. 1716 Informator bei Dubislav Gneomar von Natzmer in Pförten. 1718-1722 in Oegeln. Später Inspektor an der Lateinischen Schule und 1740 Inspektor der Buchhandlung des Waisenhauses in Halle. Schenkte der Hauptbibliothek des Waisenhauses seine umfangreiche Kupferstichporträtsammlung.
Variant NamesBötticher, Jakob Gottfried
LiteratureDreyhaupt, Johann Christoph von: Pagus Neletici et Nudzici oder ausfuehriche diplomatisch-historische Beschreibung des ... Saal-Creyses ..., Bd. 1, Halle 1755, S. 147. ; Chronik der Stadt Halle 1750-1835 / hrsg. vom Thüringisch-Sächsischen Geschichtsverein, bearb. von Bernhard Weißenborn, Halle 1933, S. 471 ; Chronik der Stadt Halle 1750-1835 / hrsg. vom Thüringisch-Sächsischen Geschichtsverein, bearb. von Bernhard Weißenborn, Halle 1933, S. 286 ; Matrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 46. ; Schulze, Johann Georg, Knapp, Georg Christian, Niemeyer, August Hermann: Beschreibung des Hallischen Waisenhauses und der übrigen damit verbundenen Frankischen Stiftungen nebst der Geschichte ihres ersten Jahrhunderts. Halle 1799, S. 178.