2 Titles for Thum, Georg

jump to filter-options
Thum, Georg
died 1717 in Crossen
Gendermale
CountryGermany
Biographical InformationKursächsischer Kavallerist in Gönnsdorf bei Dresden. 1696-1696 Quartier bei dem Dragonerleibregiment des Generalfeldmarschalls von Schöning in Altengottern. 1696 Austritt aus der Armee, in Dresden. 1696-1698 in Oederan auf dem Gut des Stiefbruders seiner Frau. November 1698 bis um 1711 in Halle, Hauptverwalter des Waisenhauses in Halle, verläßt Halle unter Hinterlassung von Schulden. Ab 1711 in Crossen, 1717 noch Crossen, verarmt. Sohn: Johann Georg Thum. Tochter: Maria Sophia Thum.
Variant NamesThumb, Georg